Apfelschnecken


Zutaten f├╝r Personen

F├╝llung
Äpfel400g
Zucker50g
Zimt, gemahlenTL
Zitronensaft1EL
Butter30g
Germteig
Milch150ml
Weizenmehl325g
Trockengerm1Pkg.
Zucker50g
Butter, weich50g
Ei1Stk.
Zum Bestreichen
Milch
Merken / Teilen
facebook sharing button
twitter sharing button
pinterest sharing button
email sharing button
sharethis sharing button

Beschreibung

S├╝├čes Geb├Ąck mit Apfelst├╝cken


Merkmale

F├╝r Kinder geeignet: Ja

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Schwierigkeit: gut machbar


Kategorien
Lungauer Kochwerk, S├╝├čes, S├╝├čes & Desserts
Apfelschnecken

Zubereitung

Hefeteig:

  1. Milch erw├Ąrmen.
  2. Mehl in eine R├╝hrsch├╝ssel geben und sorgf├Ąltig mit der Germ vermischen.
  3. ├ťbrige Zutaten hinzuf├╝gen und alles mit einem Mixer (Knethaken) kurz auf niedrigster, dann auf h├Âchster Stufe in etwa 5 Min. zu einem glatten Teig verarbeiten.
  4. Teig zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er sich sichtbar vergr├Â├čert hat. Inzwischen Backblech mit Backpapier belegen und Backofen vorheizen.

 

F├╝llung:

  1. Die ├äpfel sch├Ąlen und in feine W├╝rfel schneiden.
  2. Apfelst├╝cke mit Zucker, Zimt und Zitronensaft mischen und in einem Topf etwas and├╝nsten.
  3. Äpfel etwas abkühlen lassen.
  4. Butter in einem kleinen Topf zerlassen.
  5. Den Teig mit etwas Mehl bestreuen, mit Hilfe einer Teigkarte aus der Sch├╝ssel nehmen, auf leicht bemehlter Arbeitsfl├Ąche nochmals kurz durchkneten.
  6. Teig zu einem Rechteck (40 x 30 cm) ausrollen und mit der zerlassenen Butter bestreichen.
  7. Apfelst├╝cke darauf verteilen, Teig von der k├╝rzeren Seite her aufrollen und die Rolle in etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden.
  8. Scheiben auf das Backblech legen und nochmals so lange an einem warmen Ort gehen lassen, bis sie sich sichtbar vergr├Â├čert haben.
  9. Schnecken mit etwas Milch bestreichen, dann in den Backofen schieben.
  10. Schnecken mit dem Backpapier vom Backblech ziehen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

 

Backzeit: etwa 20 Minuten

Ober-/Unterhitze etwa 180 ┬░C

Hei├čluft etwa 160 ┬░C

 

 

 

 


Autor: Lungauer Kochwerk
Zur├╝ck zur ├ťbersicht
Raika LungauRaika Lungau
Salzburg MilchLandwirtschaftskammer SalzburgSalzburger Lungau
Leader

Mehr Informationen: Bund, Land Salzburg, Europ├Ąische Union
Werbeagentur Pinzweb.at GmbH & Co KG
Nach Oben

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen f├╝r soziale Medien anbieten zu k├Ânnen und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Au├čerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner f├╝r soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner f├╝hren diese Informationen m├Âglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestm├Âgliche Benutzererfahrung bieten k├Ânnen. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und f├╝hren Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zur├╝ckkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website f├╝r dich am interessantesten und n├╝tzlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen f├╝r die Cookie-Einstellungen speichern k├Ânnen.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. ├ťber den Google Tag Manager k├Ânnen Tags zentral ├╝ber eine Benutzeroberfl├Ąche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivit├Ątenverfolgen k├Ânnen. ├ťber den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager erm├Âglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgel├Âst wird.