Lungauer Kasknödel


Zutaten für Personen

Zutatengruppe
Zwiebel 60 g
Petersilie beliebig
Tilsiter Käse 100 g
Quargel Käse 100 g
Butter 60 g
Milch 160 ml
Knödelbrot 180 g
Eier 3 Stück
Salz
Pflanzenöl zum Backen
Merken / Teilen
facebook sharing button
twitter sharing button
pinterest sharing button
email sharing button
sharethis sharing button

Beschreibung


Merkmale

Zubereitungszeit: mittel

Schwierigkeit: einfach


Kategorien
Regionales, Suppen, vegetarisch, vegetarisch - ohne Fleisch

Zubereitung

  • Zwiebeln schälen und fein hacken
  • Petersilie hacken
  • Käse klein schneiden oder reiben
  • Butter erhitzen und darin die gehackten Zwiebeln rösten
  • mit Milch ablöschen, dass sie sich erwärmte
  • danach das Gemisch unter das Knödelbrot mengen
  • die Eier, Petersilie und Käse werden ebenfalls unter das Knödelbrot gemischt
  • Masse mit Salz abschmecken und ca. 15 min rasten lassen
  • Knödel formen und in Öl herausbacken


TIPP: Die Lungauer Kasknödel werden in einer Zwiebelsuppe serviert.


 


Das Rezept entstand in Zusammenarbeit mit dem Cluster "Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und touristische Initiativen."


Autor: Lungauer Kochwerk
Zurück zur Übersicht
Leader

Mehr Informationen: Bund, Land Salzburg, Europäische Union
Nach Oben