Falsche Forelle „Lungauer Art“


Zutaten für Personen

Zutatengruppe
mehlige Kartoffeln 300 g
Milch 1/4 l
Eier 2
Sauerrahm 1 EL
Stärkemehl 50 g
Mehl 50 g
Butterschmalz
Füllung:
Kartoffeln 50 dag
Backofenschinken 15
Speck 5 dag
Zwiebel 1
Öl 1 EL
Emmentaler 5 dag
Panier: Mehl, 3 Eier, Semmelbrösel
Salz, Pfeffer, Petersilie, Majoran, Knoblauch, Suppenwürze, Muskat, Basilikum, Kräuter
Merken / Teilen
facebook sharing button
twitter sharing button
pinterest sharing button
email sharing button
sharethis sharing button

Beschreibung


Merkmale

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde

Schwierigkeit: einfach


Kategorien
Hauptspeisen, Lungauer Kochwerk, Regionales, vegetarisch, vegetarisch - ohne Fleisch

Zubereitung

  • Für den Teig die Kartoffeln schälen und in Salzwasser weichkochen
  • Kartoffeln noch warm durch die Presse drücken
  • und mit Milch, Eier, Sauerrahm verrühren
  • Stärkemehl und Mehl unterrühren
  • Teig ca. 20 Minuten raten lassen
  • in Butterschmalz ca. 8 Palatschinken ausbacken
  • für die Füllung die Kartoffeln kochen, schälen und in kleine Stücke schneiden
  • Schinken und Speck klein schneiden
  • Zwiebel schneiden und alles anrösten
  • Kartoffeln dazugeben, würzen, Käse untermengen
  • Palatschinken füllen, einrollen und panieren
  • in Butterschmalz und Öl goldbraun backen

Autor: Lungauer Kochwerk
Zurück zur Übersicht
Leader

Mehr Informationen: Bund, Land Salzburg, Europäische Union
Nach Oben